[ Aktuell ]


30.12.2018


21. Klötzleschießen

Wie jedes Jahr seit dem die Sportpistolenanlage erbaut wurde findet immer zum Jahresende am Sonntag, den 30.12.2018 unser traditionelles Klötzleschießen statt.
Dabei kommt die revolutionierte Klötzle-Anlage zu ihrem nun schon vierten Einsatz. Aus diesem Grund darf an diesem Wettbewerb erneut nur mit KK-Munition geschossen werden.
Da das Klötzleschießen an einem Sonntag stattfindet beginnen wir mit dem Schießbetrieb bereits um 16.00 Uhr. Um ein Turnierende in der späten Nacht zu vermeiden, ist die letzte Möglichkeit eine Startnummer zu ziehen um 19.00 Uhr.
Es gilt die sieben Holzscheitel, die von innen nach außen immer schmäler werden und damit nach außen hin auch mehr Punkte geben, mit insgesamt 10 Schüssen auf der 25m KK-Bahn runterzuschiessen. Der Wettbewerb kann sowohl verborgene Talente erwecken als auch eingefleischte Schützen zur Verzweiflung führen.
Alles was zum Schießen benötigt wird stellt der Verein zur Verfügung, sodass eurer Teilnahme, nach dem Erbringen eines kleinen Startgeldes, nichts im Wege steht. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Auf ein zahlreiches Erscheinen würde sich die Schützengilde Ebershardt sehr freuen und wünscht zudem allen Teilnehmern GUT SCHUSS!!!