[ Aktuell ]

:: 19.07.2020

Corona - Update 08/20

Die Vorstandschaft der SGi Ebershardt hat sich nun wie im vergangenen Artikel erwähnt getroffen und zwecks der Wiedereröffnung eine Entscheidung gefällt.
Während der Wirtschaftsbetrieb weiterhin noch ausgesetzt wird, öffnet der Schießbetrieb unter besonderen Vorrausetzungen wieder ab Sonntag, den 2. August. Der Schießbetrieb findet dann wieder wie zu den gewohnten Zeiten donnerstags, sonntags und jede zweite Woche dienstags (GK) statt. Das Jugendtraining wird womöglich nach Ende der Sommerferien wieder den Betrieb aufnehmen. Gastschützen die auf Vereinswaffen angewiesen sind, werden leider noch vom Betrieb ausgeschlossen.
Unser Hygienekonzept sieht unter anderem vor, dass bei Betreten der Räumlichkeiten und Schießständen bis zum jeweiligen Schützenstand und bei dessen Verlassen eine Maske getragen werden muss, denkt daher bitte daran eine mitzubringen.
Weitere Informationen zu den Hygienevorschriften findet Ihr an den Eingangstüren vom Schützenhaus. Da sich in der aktuellen Zeit vieles schnell ändern kann, kann es auch situationsbedingt wieder zu Änderungen der hier genannten Punkte kommen. Wir werden euch wie immer so gut es geht auf dem Laufenden halten und danken vielmals für euer Verständnis.