[ Aktuell ]

:: 02.02.2020

Sportpistole Kreisliga A

SGi Ebershardt 2

Mit einem haushohen 804:745 Ringe Auswärtssieg gegen SV Haiterbach 1 hat die zweite Ebershardter Sportpistolenmannschaft mit 79 Ringe Vorsprung die Meisterschaft in der Kreisliga A Sportpistole 2019/2020 gewonnen.
Bester Ebershardter war dabei erneut Peter Keck (Platz 3 von 76; 267,7 R. im Schnitt) mit sehr guten 275 Ringen der sich zugleich Platz 3 in der Einzelwertung gesichert hat. Rolf Dirkes (Platz 10; 261,2 R.) kam am letzten Wettkampftag mit starken 269 Ringen ebenso in die Wertung wie Andreas Bulling (Platz 63; 245,6 R.; ein Wettkampf weniger) mit neuer Saisonbestleistung von 260 Ringen. Nicht in das Wertungstrio geschafft hat es Mannschaftsführer Mike Uhlenhaut (Platz 8; 261,7 R.) mit 259 Ringen, sowie Daniela Keck (Platz 57; 259,2 R.; ein Wettkampf weniger) die gesundheitsbedingt ausgefallen ist.
Dieser souveräne Sieg der Liga hat zugleich die Tür zum Aufstieg in die Bezirksliga weit aufgeworfen. Um Genaueres zu wissen muss sich das Team allerdings noch ein wenig gedulden, zumal hierfür ein Vergleich aller Mannschaften der verschiedenen Schützenkreise des Schützenbezirks Stuttgart, sowie die Mannschaften der Bezirksliga selbst stattfindet. Die Zeichen stehen allerdings sehr gut, dass die erste Sportpistolenmannschaft die zweite im Oberhaus begrüßen kann. Die Schützengilde gratuliert zu diesem beachtlichen Erfolg.