[ Aktuell ]

:: 26.01.2020

Luftpistole Kreisliga A

SGi Ebershardt 2

Mit neuer Team- und Tagesbestleistung, sowie einem 1410:1318 Ringe Auswärtssieg gegen SV Möttlingen 4 hat die zweite Luftpistolenmannschaft der Schützengilde Ebershardt den Sprung an die Tabellenspitze geschafft und liegt nun mit 12 Ringen Vorsprung auf SGes Calw 1 in der Teamwertung auf Platz 1 von insgesamt 12 Mannschaften.
Bester Ebershardter an diesem Tag war Mike Uhlenhaut mit neuer persönlicher Wettkampfbestleistung von 363 Ringen. Ringgleich dahinter landeten Mannschaftsführer Otto Frey, als auch Steffen Steiner mit 351 Ringen, wobei es für Steffen ebenfalls eine neue persönliche Wettkampfbestleistung war. Den Abschluss des Wertungsquartett gelang Harry Gürtler mit 345 Ringen. Nicht in die Wertung der besten vier Schützen des Tages gelangen Peter und Daniela Keck mit 332, bzw. 322 Ringen. Katja Steiner musste gesundheitsbedingt leider passen.
Am letzten Wettkampftag Ende Februar geht es nun also um die so gut bekannte Wurst. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung kann nach der „ersten“ Garde auch die „zweite“ Reihe einen großen Coup landen und sich die Meisterschaft sichern. Für dieses Unterfangen wünscht die Schützengilde allen Schützinnen und Schützen „GUT SCHUSS“.