[ Aktuell ]

:: 26.01.2020

Luftpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 3

Die dritte Luftpistolenmannschaft der SGi Ebershardt hat mit einem 1301:1252 Ringe Auswärtssieg gegen SF Gechingen 2 erneut einen Platz gutgemacht und liegt nun auf dem 4. Platz von 11 Mannschaften.
Die besten Ebershardter waren dabei Mannschaftsführer André Bertsch mit 345 Ringen knapp gefolgt von Rolf Dirkes mit 341 Ringen. Mit 312 Ringen gelang Frank Brenner ebenso den Sprung ins Wertungsquartett, wie auch Christian Hienerwadel mit 303 Ringen. Ganz dicht nicht in der Wertung war Patrick Kämpf, der 301 Ringe erzielen konnte. Zwar weiter in der Mannschaftsaufstellung dabei aber in dieser Runde wohl leider nicht mehr zum Einsatz kommen werden Marvin Bürkle und Isabelle Bertsch.
Für den letzten Wettkampf hat Mannschaftsführer André Bertsch das Ziel ausgegeben, die frisch gewonnene vierte Tabellenposition zu verteidigen. Bei 4 Ringe Vorsprung aus SF Gechingen 1 stellt dies zwar eine knifflige aber dennoch machbare Aufgabe dar. Mit ganz viel Glück und einem Riesenpatzer vom Tabellendritten SKam Sommenhardt 2 (32 Ringe Rückstand) ist eventuell sogar auch noch das Podium möglich.