[ Aktuell ]

:: 19.01.2020

Luftgewehr Kreisliga A

SGi Ebershardt 2

Mit einer 1439:1451 Ringe Heimniederlage gegen SGi Neuweiler 2 hat die zweite Luftgewehrmannschaft der SGi Ebershardt einen Platz in der Teamwertung verloren, liegt aber immer noch auf einem guten 7. Platz von 20 Mannschaften.
Das beste Ergebnis auf Seiten der Ebershardter lieferte Iris Hauser mit guten 368 Ringen ab. Dahinter schaffte es Mike Kittel auf ebenso gute 363 Ringe, sowie Jungschütze Philipp Ehniß auf eine neue Saisonbestleistung von 357 Ringen. Das Wertungsquartett wird dabei abgeschlossen von Klaus Kalmbach, der 351 Ringe erzielen konnte. Außerhalb der Wertung landete Mannschaftsführer Dieter Claas der mit 343 Ringe einen schwarzen Tag erwischte, sowie der zweite Jungschütze im Bunde Silas Funk mit 314 Ringen.
Beim letzten Wettkampf gilt es noch einmal Vollgas zu geben, um sich gegen die direkte Konkurrenz im vorderen Mittelfeld der Tabelle durchzusetzen. Bei 14 Ringe Vorsprung auf Platz 8 (SV Rohrdorf 1) und auch nur 15 Ringe Rückstand auf Platz 6 (SV Oberlengenhardt 2) geht es wirklich knapp zur Sache.