[ Aktuell ]

:: 12.01.2020

Sportpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 3

Trotz einem 720:693 Ringe Auswärtssieg gegen SV Möttlingen 4 hat die dritte Sportpistolenmannschaft der SGi Ebershardt ihre Tabellenführung verloren, liegt aber dennoch auf einem respektablen 2. Platz von 8 Mannschaften.
Bester Ebershardter war dabei Frank Brenner mit 245 Ringen, dicht gefolgt von Thomas Kammerer mit 238 Ringen und Harry Gürtler, der mit seinen 237 Ringen das Wertungstrio des Tages abschließen konnte. Außerhalb der Wertung konnte Mannschaftsführer Patrick Kämpf mit 235 Ringen eine neue persönliche Wettkampfbestleistung aufstellen, während Elena Fetsch ihren Wettkampf mit 208 Ringen beendete.
Mit nur 18 Ringen Rückstand auf den Tabellenführer SSV Calmbach 2 ist nach vorne noch alles offen, allerdings sind die Verfolger SV Möttlingen 3 und SV Althengstett 2 auch nur jeweils 16 Ringe entfernt. Alles hängt also nun vom letzten Wettkampf ab, welcher sowohl für Freude als auch Frust sorgen könnte.