[ Aktuell ]

:: 01.12.2019

Luftpistole Landesliga Nord

SGi Ebershardt 1

Die erste Luftpistolenmannschaft der Schützengilde Ebershardt konnte auch ihren dritten Wettkampftag mit zwei Siegen beenden und liegt damit weiterhin ungeschlagen auf dem zweiten Platz von acht Mannschaften in der Landesliga Nord.
Beim ersten Wettkampf gegen SV Brainkofen 1 ließen die Ebershardter nichts anbrennen und konnten einen glatten 5:0 Sieg verbuchen. Daniel Gäckle (368:358 Ringe), Marius Gäckle (374:362), Stefan Bertsch (367:348), Dominik Frey (362:359), sowie Thomas Kammerer (367:339) konnten allesamt ihre Begegnungen gewinnen und somit auch alle Einzelpunkte nach Ebershardt holen.
Der zweite Wettkampf gegen SSV Stuttgart-Untertürkheim 1 konnte ebenfalls gewonnen werden, allerdings steht am Ende hier „nur“ ein 4:1 Sieg zu Buche. Daniel Gäckle (373:350 Ringe), Marius Gäckle (381:362), Stefan Bertsch (364:360) und Thomas Kammerer (358:342) sicherten dabei die Siegpunkte. Dominik Frey (355:366) musste seinen Punkt leider an den Gegner abgeben.
Somit steht nun fest, was die ganze Runde prophezeit wurde. Am Sonntag 12.01. steigt in Leingarten das Finale um die Meisterschaft und den damit verbundenen direkten Aufstieg in die Württembergliga. Gleich bei der ersten Begegnung der Ebershardter geht es dabei um den ebenfalls noch ungeschlagenen SV Hirschlanden 1. Zum Abschluss der Runde erfolgt noch der Wettkampf gegen den Gastgeber selbst. SV Aurich 1 komplettiert in Leingarten die Anwesenheit der Top 3 der aktuellen Liga. Somit wird dies ein Finale, das an Spannung wohl kaum überboten werden kann.