[ Aktuell ]

:: 24.11.2019

Luftpistole Kreisliga A

SGi Ebershardt 2

Mit einer knappen 1405:1413 Ringe Heimniederlage gegen SKam Sommenhardt 1 hat die zweite Luftpistolenmannschaft der Schützengilde Ebershardt ihre Tabellenführung knapp verloren und liegt nun auf dem zweiten Platz von insgesamt 12 Mannschaften.
Bester Ebershardter war dabei Mannschaftsführer Otto Frey mit 355 Ringen, dicht gefolgt von Mike Uhlenhaut mit 351 Ringen und Steffen Steiner mit neuer persönlicher Wettkampfbestleistung von 350 Ringen. Den letzten Platz im Wertungsquartett schnappte sich Peter Keck gegenüber Harry Gürtler mit jeweils 349 Ringen dank der besseren Schlussserie. Ebenfalls nicht in die Wertung gelangen Daniela Keck mit 342 Ringen, sowie Katja Steiner die an diesem Tag mit 340 Ringen die rote Laterne der Mannschaft abgebildet hat.
Die sieben Ringe Rückstand bei Halbzeit der Runde können vom Leistungsniveau der Ebershardter wieder aufgeholt werden. Weiter geht es dabei noch vor Weihnachten auf der vollelektronischen Anlage in Sulz am Eck.