[ Aktuell ]

:: 27.10.2019

Luftpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 3

Die dritte Luftpistolenmannschaft der SGi Ebershardt hat trotz eines 1313:1270 Ringe Heimsiegs gegen SF Gechingen 2 an Boden in der Teamwertung verloren und befindet sich nun auf dem sechsten Platz von 11 Mannschaften.
Bester Ebershardter war dabei erneut Mannschaftsführer André Bertsch mit 349 Ringen, gefolgt von Debütant Frank Brenner mit 325 Ringe und Christian Hienerwadel mit 322 Ringen. Abgeschlossen wird das Wertungsquartett von Rolf Dirkes mit 317 Ringen. Einen schwarzen Tag erwischte Patrick Kämpf mit 273 Ringen. Isabelle Bertsch, sowie Marvin Bürkle sind für diesen Wettkampf leider ausgefallen.
Hört sich zwar ungeschickt an, aber tiefer kann das Team normalerweise nicht sinken. Gemeint ist natürlich die Tabellenposition, in der sie bereits jetzt schon einen Vorsprung von 62 Ringe auf den Rest der Liga hat. Somit kann sich die Mannschaft erstmal entspannt nach vorne orientieren.