[ Aktuell ]

:: 06.10.2019

Luftgewehr Bezirksliga A

SGi Ebershardt 1

Mit einem Sieg und einer Niederlage ist die erste Luftgewehrmannschaft der SGi Ebershardt in die neue Saison gestartet. Zwischenzeitlich bedeutet dies einen guten 5. Platz von 8 Mannschaften.
Bei der ersten Begegnung gegen den Gastgeber SV Hemmingen 1 war außer einem Ehrenpunkt leider nichts zu holen. Ersatzschütze Albrecht Klinnert (372:375 Ringe), Jessica Bertsch (359:374 R.), Matthias Klinnert (364:366 R.) und Jule Steiner (354:364 R.) mussten leider alle ihre Punkte an den Gegner abtreten. Einzig Manuel Haid konnte sich im Stechen in letzter Sekunde mit 8:0 R. nach einem Unentschieden (353:353 R.) durchsetzen und somit trotz einer 1:4 Niederlage einen vielleicht am Ende wichtigen Einzelpunkt gewinnen.
Die Mannschaft ließ sich durch die Auftaktniederlage aber keinesfalls aus der Ruhe bringen und setzte sich im zweiten Wettkampf klar mit 4:1 gegen SKam Dachtel 2 durch. Albrecht Klinnert (371:354 R.), Jessica Bertsch (372:367 R.), Manuel Haid (356:349 R.) sowie Jule Steiner (368:336) zeigten allesamt solide Leistungen und konnten die für den Sieg nötigen Punkte für sich gewinnen. Matthias Klinnert (366:370) musste trotz ebenfalls einer guten Leistung seinen Punkt leider dem Gegner überlassen.
In der Tabelle zeigt sich ein sehr ungewöhnliches Bild, so haben alle Teams von Platz 3 bis Platz 7 jeweils einen Wettkampf gewonnen und einen verloren. Zusätzlich dazu besitzen auch noch alle mit 5:5 dasselbe Einzelpunkteverhältnis. Hier kann man wahrlich davon sprechen, dass noch rein gar nichts entschieden, allerdings auch jeder Sieg umso wichtiger ist.