[ Aktuell ]

:: 08.09.2019

Sportpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 3

Mit einem 754:722 Ringe Auswärtssieg gegen SSV Calmbach 2 ist die dritte Sportpistolenmannschaft der SGi Ebershardt erfolgreich in die Winterrunde gestartet. Mit 29 Ringen Vorsprung liegt das Team derzeit auf dem ersten Platz von insgesamt acht Mannschaften.
Bester Ebershardter in dem neu formierten Team war dabei Thomas Kammerer mit sehr guten 266 Ringen, welches zugleich die Führung in der Einzelwertung bedeutet. Dahinter vervollständigen die Debütanten Harry Gürtler (253 Ringe) und Frank Brenner (235 Ringe) mit sehr ordentlichen Ergebnissen bei ihrem allerersten Sportpistolen-Wettkampf das Wertungstrio des Tages. Nicht in diese Wertung gelangen Mannschaftsführer und ebenfalls Debütant Patrick Kämpf mit 220 Ringen, sowie Elena Fetsch mit 205 Ringen.
Ein hoffnungsvoller Auftakt der vieles erhoffen lässt. Bei noch fünf ausstehenden Wettkämpfen ist es allerdings für eine Prognose zu früh. Das Potential zur Meisterschaft ist in jedem Fall da.