[ Aktuell ]

:: 01.09.2019

Sportpistole Kreisliga A

SGi Ebershardt 2

Mit einem deutlichen 783:705 Ringe Heimsieg gegen SGes Calw 3 hat die zweite Ebershardter Sportpistolenmannschaft einen beachtlichen Start hingelegt und ist zu Beginn der neuen Saison auf Anhieb auf den zweiten Platz von insgesamt 16 Mannschaften gestürmt.
Maßgeblich daran beteiligt war dabei Mannschaftsführer Mike Uhlenhaut, der bei seinem Wettkampfdebut mit der Sportpistole auf starke 268 Ringe gekommen ist. Auch Rolf Dirkes konnte mit guten 261 Ringen einen erfolgreichen Start aus der Sommerpause verbuchen. Beim letzten Platz in der Wertung kam es zum familieninternen Duell zwischen Peter und Daniela Keck, bei welchem sich Peter mit 254 Ringe gegenüber Daniela mit 253 Ringe hauchdünn durchsetzen konnte. Ebenfalls außerhalb des Wertungstrios landete Andreas Bulling mit 239 Ringen.
Eine sehr gute Teamleistung zu Beginn der Saison, bei der gespannt sein darf, ob das Team ihre eigene Teambestleistung von 802 Ringen knacken kann. Das Potential ist da und sollte auch beim kommenden Wettkampf (auswärts gegen den Tabellenführer SGi Schwann 1) möglichst voll ausgeschöpft werden, wenn man einen Angriff auf die Spitze wagen will.