[ Aktuell ]

:: 13.01.2019

Luftgewehr Bezirksliga A

SGi Ebershardt 1

Beim letzten Wettkampf und zugleich zweiten Heimkampf der Saison (durch die Abmeldung von SV Breitenstein 1) war allen klar, dass ein Sieg von zwei Wettkämpfen zum Klassenerhalt der ersten Ebershardter Luftgewehrmannschaft reichen würde. Dieses Ziel wurde auf den letzten Drücker souverän gemeistert und der Verbleib in der Bezirksliga A gesichert.
Bei der ersten Begegnung des Tages konnte gegen den nun aufsteigenden SSGi Magstadt 1 kaum etwas gewonnen werden und somit eine 1:4 Niederlage einstecken. Während Albrecht Klinnert (368:384 Ringe), Jessica Bertsch (374:380), Manuel Haid (348:359) und Jule Steiner (357:370) ihre Punkte abgeben mussten sicherte Ersatzstammschütze Matthias Klinnert (363:363) mit 9:8 Ringe im Stechen zumindest noch einen wichtigen Ehrenpunkt.
Stark verbessert ging es dann zum entscheidenden Duell gegen SV Hemmingen 1, den man am Ende schließlich mit einem 4:1 Sieg in die Schranken weisen konnte. Während Albrecht Klinnert (372:374) seinen Punkt knapp abgeben musste, holten die restlichen Teamkollegen Jessica Bertsch (383:369), Matthias Klinnert (365:357), Manuel Haid (361:354) und Jule Steiner (363:340) die für diesen wichtigen Sieg nötigen Punkte.
Mit drei Siegen und einem Einzelpunkteverhältnis von 15:20 schließt das Team diese Winterrunde auf dem 5. Platz von 8 Mannschaften ab. Für die neu formierte und oft ersatzgeschwächte Mannschaft kann dies als kleiner Erfolg gewertet werden. Sollten die Schützen der Mannschaft nicht an Meisterschaften oder an einer Sommerrunde teilnehmen, können sie jetzt schon ihren Sommerurlaub genießen, bevor es dann im Oktober weitergeht.