[ Aktuell ]

:: 09.09.2018

Sportpistole Kreisliga B

SGi Ebershardt 2

Mit einer 700:753:707 Ringe Heimniederlage gegen SV Althengstett 1 und SSV Calmbach 2 belegt die zweite Ebershardter Sportpistolenmannschaft zum Saisonauftakt den 4. Platz von 6 Mannschaften.
Bester Einzelschütze war hierbei Mannschaftsführer Matthias Müller mit neuer persönlicher Wettkampfbestleistung von 248 Ringen. Edmund Kalmbach mit guten 236 Ringen, sowie Hans-Günter Göllner mit 216 Ringen komplettierten dabei die Mannschaftswertung des Tages. Diese Wertung verpasste Wettkampfdebütant Ralf Lipp mit 213 Ringen, sowie Elena Fetsch mit 202 Ringen nur knapp.
Ein guter Start in die neue Saison, bei der alle Schützen über der 200 Ringe Marke geblieben sind. Auch die Ausgangsposition in der Teamwertung sieht derzeit nicht schlecht aus. Am Ende könnte hier ein Podestplatz herausspringen, bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg.