[ Aktuell ]

:: 04.08.2018

Generalreinigung

Vergangenen Samstag wurde ein Großteil des Schützenhauses wieder auf Vordermann gebracht. Neben weiteren Fortschritten beim Küchenbau, wurden u.a. die Fenster geputzt, der Boden in den Schieß-, Umkleide- und Sanitärbereichen nassgesaugt, das WM-Studio abgebaut, der 50m Schießkanal ausgemäht und freigeschnitten, sowie der Kugelfang auf der Pistolenbahn geleert und zugleich neue Halterungen zum Splitterschutz montiert.
Trotz heißem Wetter und durch Urlaubszeit minimierter Helferanzahl konnte einiges erreicht werden. Bei der im Training allerdings immer zahlreichen Anzahl an GK- und Pistolenschützen, hätten auch ein paar Leute mehr nicht schaden können.
Anlässlich der nicht vollständig abgeschlossenen Arbeiten im Gast- und Nebenraum wird nach dem Kücheneinbau ein weiterer Arbeitseinsatz geplant.